Sprachauswahl:
Избор писма
Jahresarchiv
Archiv nach Datum
Februar 2019
M D M D F S S
« Jan    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728  
Tierdatenbank
База података животиња

Wettervorhersage

Balkan-Endemiten

Српски  English

Unter den Balkan-Endemiten wurde die Anwesenheit von 14 Arten (Acanthus hungaricus, Acer hyrcanum subsp. Intermedium, Betonica scardica, Campanula sparsa subsp.sphaerotrix, Cytisus procumbens, Genista subcapitata, Viola macedonica subsp. мacedonica, Eryngium palmatum, Cerastium rectum subsp.rectum, Heliosperma pusillum subsp.moehringiifolia, Trifolium dalmaticum, Trifolium medium subsp.balcanicum, Sesleria latifolia I Festuca panciciana) festgestellt, was 2,56 % der insgesamt 547 endemischen Pflanzensippen Serbiens ausmacht.

Die Flora des Forschungsgebiets Djerdap macht mit ihren 1013 Arten und Unterarten etwas mehr als ein Viertel der gesamten Flora Serbiens aus. Der Nationalpark Djerdap mit seiner unmittelbaren Umgebung ist, wegen seines Refugien-Charakters und dem Bestehen einer großen Diversität an Pflanzenarten verschiedener Herkunft, als ein Gebiet von internationaler Bedeutung für die Pflanzenerhaltung – ein sogenanntes IPA-Gebiet –, das mit etwa 1584 ha eine größere Fläche als der Park hat – gekennzeichnet.

 

Kategorien
Јавне набавке (актуелно!)
Bonität
Links
Ministry of Environmental Protection

http://www.mpzzs.gov.rs/en/

Ministry Of Economy

Ministry of Trade, Tourism and Telecommunications

Institute for nature conservation of Serbia

Europarkfederacija

DCC Biodiversity

Danube River Network

Danube Transnational Programme

Danube Transnational Programme - DaRe to Connect

Danube Transnational Programme - ConnectGREEN

Carpathian Network of protected areas

Dinarides

Tara National Park

Fruska Gora National Park

Kopaonik National Park

Šar-planina National Park